TEO Team

TEO-Projektbüro Berlin

Planung und Koordination der Tage ethischer Orientierung

Maike Axenkopf

Referentin für die Tage ethischer Orientierung

 

Hi, ich bin Maike. Seit September 2019 die Ansprechperson für TEO im BDKJ Berlin. Studiert habe ich Geschichte, Anglistik und Bildungswissenschaften, habe 1 Jahr in Irland gelebt und mich recht viel in der Evangelischen Studierendengemeinde engagiert. Neben dem Studium wurde ich zur Spiel- und Theaterpädagogin ausgebildet und habe einiges gelernt, das ich nun bei TEO anwenden kann. 

Als TEO-Referentin organisiere und koordiniere ich die Trainings zu den TEO-Veranstaltungen und die Take offs und outdoors. Dabei geht es vor allem um die Zusammenarbeit mit Schulen, Lehrkräften und Schulsozialarbeiter*innen, wie auch das Zusammenbringen dieser Gruppe mit ehrenamtlichen Teamer*innen. TEO lebt von den Menschen, die es gestalten und die mit Kindern und Jugendlichen mithilfe zahlreicher theater- und erlebnispädgogischer Methoden Workshops durchführen.

Per Mail erreicht ihr mich unter maike.axenkopf(ät)bdkj-berlin.de

 

 

Victoria Rogowski 

FSJlerin bei TEO
 

Hey ich bin Vicky, 19 Jahre alt, und die FSJlerin bei TEO.

Ich habe viele Jahre Erfahrung in der Jugendverbandsarbeit. Unter anderem habe ich meine Gruppenleiter*innenschulung absolviert, Gruppenstunden gestaltet und geleitet, Fahrten mitorganisiert und eine Gruppenleiter*innenschulung selbst mitgeteamt. Letztes Jahr habe ich im Südostasien ehrenamtlich Kindern Englisch beigebracht.

Nach meinem FSJ bei TEO würde ich gerne studieren und weiterhin in der Kinder-und Jugendarbeit tätig sein.

Per Mail erreicht ihr mich unter fsj.teo(ät)bdkj-berlin.de 

 

 

Nils Gröhlich

Fundraising

 

Servus, ich bin Nils, 23 Jahre alt und studiere soziale Arbeit. Seit Oktober bin ich bei TEO als Fundraising- Beauftragter tätig.
Zu TEO habe ich seit meinem FSJ im Jahr 2017 eine besondere Beziehung. Sowohl in meiner Funktion als FSJler, als auch danach als ehrenamtlicher Teamer. Ich habe die TEO Veranstaltungen immer genossen und sehr viel aus ihnen mitgenommen, deswegen wollte ich mich auch unbedingt weiter an dem Projekt beteiligen.

Was ich sonst noch so mache:
Bei den sexualpädagogischen Projekttagen des EAJ, bin ich ein paar mal im Jahr als Honorarkraft tätig und habe vom 01.01. - 31.12.2019 beim Landesjugendring Berlin als Juleica-Sachbearbeiter gearbeitet.
Mein Lieblingsgebiet in der pädagogischen Arbeit ist die Erlebnispädagogik, hier leite ich jede/n Fahrt/Workshop an, den ich in die Hände kriegen kann, weil ich einfach zu viel Spaß daran habe.

Per Mail erreicht ihr mich unter fundraising.teo(ät)bdkj-berlin.de 

Teamende

Gruppenleitungen während der Tage ethischer Orientierung

Anna-Lena Bock

Moin, ich bin Anna, 21 Jahre alt und studiere aktuell Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin.

Durch mein FSJ 2017/18 im Christian-Schreiber-Haus in Alt Buchhorst bin ich auf TEO aufmerksam geworden und fand das Projekt sofort klasse!
Neben TEO und meinem Studium engagiere ich mich ehrenamtlich als Leitung in der Katholischen jungen Gemeinde, bilde Jugendliche zu Gruppenleiter*innen aus oder gestalte und organisiere interkulturelle Veranstaltungen.

Simon Spahn 

Hey!

Ich bin Simon, 21 Jahre jung und mache schon seit 2015 erst als Gruppen- und Fahrtenleiter und seit letztem Jahr auch als Hauptleitung in meiner Gemeinde Jugendarbeit. 
Während meines FSJ 2018/2019 bei KSJ und J-GCL bin ich das erste Mal als Teamer mit auf TEO gefahren. Seitdem folgten viele weitere Fahrten als Teamer oder auch mal als Veranstaltungsleitung bei denen ich immer wieder gerne dabei bin.

Maya Castillo

Mein Name ist Maya, ich bin 22 Jahre alt und studiere derzeit im dritten Jahr Jura an der Freien Universität Berlin. Seit ich 13 Jahre alt bin, nimmt die Kinder- und Jugendsozialarbeit einen festen Platz in meinem Leben ein, mal als Diözesanleiterin der Katholischen Studierenden Jugend, mal als FSJlerin im Jugendclub und nun seit einiger Zeit glücklicherweise auch als Veranstaltungsleiterin oder Teamerin bei TEO. Ich bin sehr froh, Teil dieses wunderbaren Projekts sein zu dürfen und freue mich jedes Mal aufs Neue, mitmachen zu können.


Leonard B.

Mein Name ist Leonard und ich arbeite für TEO schon seit 2016. Damals habe ich als FSJler bei TEO angefangen. Über die Jahre habe ich bei vielen Fahrten Gruppen angeleitet und auch schon TEO-Fahrten geleitet. Auch unsere Beziehung zu TEO in der Nordkirche ist uns wichtig, deshalb war ich auch schon beim TEO-Projekt in Mecklenburg-Vorpommern dabei.

Verena Salzmann

Hallöle, ich bin Verena, 21 Jahre alt und studiere auf Lehramt an der Freien Universität in Berlin.

Schon seit Kindertagen habe ich Kinder- und Jugendarbeit miterlebt und mitgestaltet. Früher noch als Teilnehmerin auf Kinderfreizeiten, später dann als Teamerin von Jugendfahrten. Außerdem bin ich ehrenamtliche Leitung eines Jugendverbandes und begleite dort seit mehreren Jahren Gruppenleiter*innen-Schulungen, Bildungsfahrten und Schulungen zur Prävention von sexualisierter Gewalt.

Jessica Mikula

Hi, ich bin Jessica, 22 Jahre und ich studiere Soziale Arbeit.

Ende 2016 habe ich die Jugendarbeit im Bund der katholischen Jugend (BDKJ) als FSJlerin kennlernen dürfen, die ich seitdem nicht mehr wegdenken kann. So zählt auch TEO dazu, wo ich etliche Male als Teamerin und auch als Veranstaltungsleiterin mit dabei war.

Ich bin seit 2 Jahren in der Leitung eines interkulturellen/interreligiösen Jugendverband, der sich für ein solidarisches Miteinander einsetzt. Außerdem führe ich sexualpädagogische Projekttagen durch.

Langjährige Erfahrungen prägen meine Diversity- und Genderkompetenz.


DU WILLST EHRENAMTLICH ALS TEAMER*IN BEI TEO MITMACHEN?

 

Du arbeitest gerne in der Kinder- und Jugendarbeit? Oder möchtest Erfahrung in diesem spannenden Feld der Erlebnis-/ Abenteuerpädagogik sammeln?

Dann melde dich: Als TEO-Teamer*in übernimmst du Verantwortung für Kinder und Jugendliche, stehst in direktem Austausch mit anderen Teamenden und bist ein*e wertvolle*r Mitgestalter*in der TEO-Veranstaltungen. 

WIR FREUEN UNS ÜBER DEINE UNTERSTÜTZUNG!

Werde TEO-Teamer*in